Erstes Meisterstück

 

38 Serpentin Opal H105cm B36cm,
entstanden 2013

Dieser Stein wog vor der Bearbeitung 263kg. Es erforderte viele Ideen, wie ich ihn für die Bearbeitung bewegen konnte.

Das Besondere an dieser Skulptur ist die Vielfalt der Oberfläche. Einige Stellen sind glatt poliert, andere mit dem Stockhammer bearbeitet, die unteren Flächen sind mit dem Zahneisen in einer Richtung “gekämmt”, einige Flächen sind naturbelassen.